Gib Soundi einen Keks!

Das Datenschutzniveau in Europa ist sehr hoch gesetzt. Es besteht daher die Notwendigkeit technisch relevante Funktionen wie Cookies zu akzeptieren bevor die Website erkundet werden kann. Es wird lediglich ein Session-Cookie bereitgestellt und keine weiteren personenbezogenen Daten verarbeitet.

Mit der Nutzung der Website wird davon ausgeganngen, dass dies zur Kenntnis genommen und akzeptiert wurde.

Verstanden und fortfahren \^-^/ Alles ablehnen
Ich habe nicht auf Karrotti gehört!
SoundSelection
Fischwerfer auf Unlimitedworld.de

Installation

  1. Gehe in dein Download-Verzeichnis und kopiere das Resourcepack (Rechte Maustaste -> Kopieren).
  2. Starte Minecraft wie gewohnt und klicke im Hauptmenü unter "Optionen ..." auf "Ressourcenpakete ..." und anschlie├čend auf "Paketordner öffnen".
  3. Füge nun das vorhin kopierte Resourcepack in den "Paketordner" ein (Rechte Maustaste -> Einfügen).
  4. Sollte das Resourcepack im Spiel nicht unter den Ressourcenpaketen erscheinen, gehe nochmals in den "Paketordner" zurück.
  5. Entpacke das Ressourcenpaket (Rechte Maustaste -> Alle extrahieren...) und überprüfe deinen "Paketordner" ingame erneut.
  6. Sobald das Spiel die neuen Texturen lädt, sollte der Bildschirm ab einem UWMC Spezial├ę v1.3.17 und höher wie folgt aussehen:

Wie funktionieren diese Texturepacks?

Die wenigsten Sachen werden gänzlich ersetzt, darunter meistens Blöcke, da sich diese nicht anders manipulieren lassen oder es gewünscht wird. Der Großteil der zusätzlichen Texturen arbeitet durch Umbenennung mittels Amboss oder durch Namensgebung des Nametags / Spawn-Ei's. Hierbei wird zwischen exakter und ähnlicher Umbenennung unterschieden.

Exakte Umbenennung → "pattern"
Klein- und Großschreibung wird berücksichtigt und es kann kein weiterer Text während der Namensgebung vor- oder angehängt werden.
Um aus einem gewöhnlichen Totem eine kleine Figur mit SoundSelection's Skin zu machen, erfordert es eine exakte Umbenennung.
Beispiele für Bedingung eines Totems der Unsterblichkeit pattern:SoundSelection
Resourcepack-Zeichner SoundSelection
SoundSelection's Totem
Soundi
SoundSelection

Ähnliche Umbenennung → "ipattern"
Klein- und Großschreibung wird nicht berücksichtigt und es kann eigener Text durch * ersetzt werden.
Um aus einer Ofenkartoffel fettige Pommes zu machen, erfordert es keine exakte Umbenennung. Items mit solcher Bedingung laden etwas länger als mit pattern.
Beispiele für Bedingung einer Ofenkartoffel ipattern:*pommes*
Pommes
Köstliche, fettige Pommes
Fettige Pommes zum Mitnehmen!
Poooommes
Pomes

Umbenennungen mit Auswahlmöglichkeiten → "iregex"
Klein- und Großschreibung wird nicht berücksichtigt und es kann eine von mehreren in den Klammern befindlichen Variationen entschieden werden. Auch hier funktioniert das Ersetzen von * durch eigenen Text.
Diese Bedingung sorgt ungewollt für ein zwanghaft langes Bestaunen des Ladebalkens im Spiel.
Um aus einem Netherite-Barren einen alten, harten Keks zu machen, muss man sich (für dieses Beispiel) zwischen einem alten und harten Keks entscheiden. Beispiele für Bedingung eines Netherite-Barrens iregex:.*(alt|hart).*keks
Sehr alter Keks
Extrem harter Keks
Hartkeks
Sehr alter Keks!
Keks

Abspann

Bereitstellung und Inhaber sowie Urheber der Website, dessen Inhalte und der hier kostenfrei angebotenen Minecraft kompatiblen Texturenpakete
SoundSelection

SoundSelection.eu

Besuche auch unbedingt: Orbitas, Heinzelcheese

Copyright © 2021 soundselection.eu - all rights reserved
Ladezeit: 0.014096975326538s